‚Bar meets Art’ presents Nina by Nina Angerer

André Krengel präsentierte erstes Solo-Album live in München
15. September 2015
Rilke Projekt live – „Dir zur Feier“ – zum 140. Geburtstag von Rainer Maria Rilke
5. December 2015

München, 14. Oktober 2015 – Unter dem Titel ‚Bar meets Art’ wird die ’35 (m)m2 bar & lounge’, im ersten Stock des Mathäser Filmpalastes, künftig regelmässig temporäre Ausstellungen präsentieren. Gestern Abend luden die Betreiber des Restaurants ‚35 mm’, Zdenko Anusic und Torsten Schubert, knapp 200 Kunstinteressierte zur Vernissage der Fotografin Nina by Nina Angerer in ihre Szene-Bar.

An die 200 geladenen Gäste aus Kunst sowie dem Film- und Musik-Business, aus Wirtschaft, Sport und Medien folgten gestern Abend der Einladung von Zdenko Anusic und Torsten Schubert in die angesagte Bar. Küchenchef Jürgen Luschnik liess köstliches Fingerfood servieren, zu dem es die berühmten Cocktails der ’35 (m)m2 bar & lounge’ gab.

Für die Ausstellung wurden insgesamt 14 Akt-Fotografien der serbischen Künstlerin Nina Angerer (http://ninaangerer.de) gehängt, von denen bereits einige prämiert wurden. Weitere 30 Motive liefen den Abend über die Flatscreens, die in der Bar installiert sind. Die Ausstellung ist noch bis zum 13. Januar 2016 täglich Dienstag bis Sonntag von 18.00 bis 20.30 Uhr zu sehen,

“Während unserer letzten Ausstellungen haben uns viele Stammgäste immer wieder darauf angesprochen, wie schön und abwechslungsreich sie es finden, wenn regelmässig neue Bilder an den Wänden hängen und auf den Flatscreens laufen. So wurde im Team die Idee geboren, die Ausstellungen künftig unter dem Titel ‚Bar meets Art’ zu präsentieren“, sagt Torsten Schubert. Zdenko Anusic freut sich: “Die Erlebnisse Barkultur und Kunst mit einander zu verbinden, war schon immer ein Traum von uns, den wir ab sofort realiseren werden.“

DJ Johnny Leoni (https://www.facebook.com/johnnyleonimusic), der die letzten vier Jahre Host des Carpe Diem Beach Events im kroatischen Hvar war, sorgte wieder einmal für die entsprechende Party-Atmosphäre.

Bei Fingerfood und Cocktails feierten die Gäste ausgelassen bis weit nach Mitternacht. Unter ihnen waren, neben der ausstellenden Künstlerin Nina Angerer und zwei ihrer Models, die Sängerin Penny McLean, die Haindling-Musiker Michael Braun mit Freundin Brigitte Deyerl und Reinhold Hoffmann, Donikkl-Musiker Geri Fein, Couplet-AG-Mitglieder Bianca Bachmann und Bernhard Gruber, der Moderator Michael Philipp Strassmann, der Unternehmer Detlev von Wangenheim mit Frau Leslie, der Direktor des Hotel Opéra Malte Wiedemeyer, der Schauspieler Michael Jäger, die Autorin Holde Heuer, die Ärztin Dr. Barbara Bagusat, Showmaster Winfried Bürzle sowie der Ex-Paramount-CEO Sven Sturm.

Weitere Informationen zu den Lokalen finden Sie auf: http://www.35mm-muenchen.de

Pressekontakt:
andrea k. strigl – events & public relations
Telefon: 0 89/60 08 65 05
E-Mail: info@andrea-strigl.de
Internet: www.andrea-strigl.de

Invalid Displayed Gallery