VIGOUR versteigert Kleider der ‚Brian Rennie for VIGOUR’-Kollektion für soziale Projekte

Udo Lindenberg live, Olympiahalle München, Otto Waalkes, Andrea Strigl, andrea k. strigl, events & public relations, Eventagentur, Eventmanagement, Eventplanner, Incentive, München, PR-Agentur, Pressearbeit, Öffentlichkeitsarbeit
On stage mit Udo Lindenberg
19. Juni 2019

Bremen/München, Juni 2019 – Im Februar wurde in der Arena Berlin die neue Designlinie des renommierten Sanitärherstellers VIGOUR präsentiert. Für den Launch der jüngsten und exklusiven Designlinie von VIGOUR hat der ehemalige Escada-Chefdesigner Brian Rennie unter dem Label ’Brian Rennie for VIGOUR’ eine Kollektion glamouröser Abendkleider entworfen. Neun dieser Kleider werden nun via ‚eBay für Charity’ zu Gunsten der Peter Maffay Stiftung sowie der Udo Lindenberg Stiftung versteigert.

Vor gut 4.500 Gästen, unter ihnen Fachhandwerker, Planer, Architekten und Bauunternehmer, aber auch zahlreiche Prominente aus dem Entertainment- und Lifestyle-Business, aus Kunst, Sport, Wirtschaft und Medien präsentierten prominente Models wie Franziska Knuppe, Marie Amière oder Zoe Helali bei der großen Show in Berlin die Kleider aus der ’Brian Rennie for VIGOUR’-Kollektion. Franziska Knuppe und Sylvie Meis trugen zwei dieser Kreationen, die jetzt für soziale Projekte versteigert werden, bereits vorab bei der BAMBI-Verleihung im November 2018. 

„Mit den Erlösen aus den Versteigerungen möchten wir die New White House Acadamy und St. Joseph House of Hope in Kenia unterstützen“, sagt VIGOUR-Geschäftsführer Alexander Gelsdorf. Die Udo Lindenberg Stiftung hatte in beiden Schulen Lösungen für die Versorgung mit sauberem Trinkwasser geschaffen. Mit den Erlösen der Versteigerungen sollen die sanitären Anlagen verbessert und ausgebaut werden. „Sauberes Wasser und sanitäre Anlagen gehören zusammen. Die Udo Lindenberg Stiftung kann so beide Anlagen optimieren“, so Gelsdorf weiter. „Auch bei den Projekten der Peter Maffay Stiftung möchten wir die Installation moderner Badezimmer ermöglichen“, betont der VIGOUR-Geschäftsführer.

Weitere Informationen: https://www.vigour.de

Die Versteigerung des ersten Kleides, nämlich dem, das Sylvie Meis bei der Bambi-Verleihung trug, beginnt am 27. Juni um 17.00 Uhr auf ‚eBay für Charity’ (https://www.ebay.de/usr/vigour-for-charity). Danach wird ein Kleid nach dem anderen online versteigert. Das große Finale bildet die Versteigerung des Bambi-Kleides von Franziska Knuppe. Wegen der Schulferien werden die Auktionen zwischen dem 21. Juli und 4. September ausgesetzt. 

Udo Lindenberg Stiftung:  
Das Hermann Hesse Festival, der Panikpreis-Wettbewerb, aber auch soziale und humanitäre Projekte werden unter dem Dach der Stiftung betreut. Neben ihrem Engagement in Afrika unterstützt die Udo Lindenberg Stiftung internationale kulturpolitische Aktivitäten und steht durch humanitäre und soziale Projekte den Schwächeren auf der Welt zur Seite.  
Weitere Informationen: https://www.udo-lindenberg-stiftung.de 
  
Peter Maffay Stiftung:

Die Peter Maffay Stiftung ermöglicht benachteiligten und traumatisierten Kindern und Jugendlichen einen therapeutischen Erlebnisaufenthalt in ihren Tabalugahäusern in Deutschland, Mallorca und Rumänien. Ziel der Erlebnisaufenthalte ist die Kraftschöpfung, Erholung und Entspannung der Kinder. 

Weitere Informationen: https://www.petermaffaystiftung.de

© VIGOUR GmbH

Brian Rennie for VIGOUR, Lauch, Berlin, Couture, Andrea Strigl, andrea k. strigl, events & public relations, Eventagentur, Eventmanagement, Eventplanner, Incentive, München, PR-Agentur, Pressearbeit, ÖffentlichkeitsarbeitBrian Rennie for VIGOUR, Lauch, Berlin, Couture, Andrea Strigl, andrea k. strigl, events & public relations, Eventagentur, Eventmanagement, Eventplanner, Incentive, München, PR-Agentur, Pressearbeit, Öffentlichkeitsarbeit  Brian Rennie for VIGOUR, Lauch, Berlin, Couture, Andrea Strigl, andrea k. strigl, events & public relations, Eventagentur, Eventmanagement, Eventplanner, Incentive, München, PR-Agentur, Pressearbeit, ÖffentlichkeitsarbeitBrian Rennie for VIGOUR, Lauch, Berlin, Couture, Andrea Strigl, andrea k. strigl, events & public relations, Eventagentur, Eventmanagement, Eventplanner, Incentive, München, PR-Agentur, Pressearbeit, ÖffentlichkeitsarbeitBrian Rennie for VIGOUR, Lauch, Berlin, Couture, Andrea Strigl, andrea k. strigl, events & public relations, Eventagentur, Eventmanagement, Eventplanner, Incentive, München, PR-Agentur, Pressearbeit, ÖffentlichkeitsarbeitBrian Rennie for VIGOUR, Lauch, Berlin, Couture, Andrea Strigl, andrea k. strigl, events & public relations, Eventagentur, Eventmanagement, Eventplanner, Incentive, München, PR-Agentur, Pressearbeit, ÖffentlichkeitsarbeitBrian Rennie for VIGOUR, Lauch, Berlin, Couture, Andrea Strigl, andrea k. strigl, events & public relations, Eventagentur, Eventmanagement, Eventplanner, Incentive, München, PR-Agentur, Pressearbeit, ÖffentlichkeitsarbeitBrian Rennie for VIGOUR, Lauch, Berlin, Couture, Andrea Strigl, andrea k. strigl, events & public relations, Eventagentur, Eventmanagement, Eventplanner, Incentive, München, PR-Agentur, Pressearbeit, Öffentlichkeitsarbeit